11 Weine aus Sardinien kekommen im Weinführer Slow Wine 2019 die höchste Ausszeichnung

Die Organisation Slow Food, die ihren Ursprung in Italien hat und dort besonders stark ist, bringt jedes Jahr auch einen Weinführer heraus. Dafür sind dieses Jahr 24000 italienische Weine gekostet worden. Nur wenige habe in eine der höchsten Auszeichnungen in  drei Kategorien bekommen. Elf davon kommen aus Sardinien. Hier sind sie:

VINO SLOW
  • Cannonau di Sardegna Nostranu 2016, Berritta
  • Crannatza 2012, Famiglia Orro
  • CRG 2016, Quartomoro di Sardegna
  • Malvasia di Bosa Ris. 2013, G. Battista Columbu
GRANDE VINO (Großer Wein)
  • Capichera 2016, Capichera
  • Carignano del Sulcis Buio Buio Ris. 2015, Mesa
  • Vermentino di Gallura Sup. Sciala V.T. 2016, Vigne Surrau
VINO QUOTIDIANO (Alltagswein)
  • Cannonau di Sardegna 2017, Audarya
  • Cannonau di Sardegna Sartiu 2017, Giuseppe Sedilesu
  • Carignano del Sulcis Maccòri 2017, Cantina di Calasetta
  • Monica di Sardegna Karel 2016, Ferruccio Deiana

 

 

Foto: www.lestradedelvino.com

 

 

Zur Newsletteranmeldung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.