Es gibt (k)ein Bier auf …

Wer denkt schon an Bier, wenn es um sardische Spezialitäten geht? Dabei wird au der Insel durchaus gerne und viel Bier getrunken. Sardinien ist sogar die italienische Region mit dem höchsten Pro-Kopf-Bierkonsum. Und es wird hier auch viel Bier gebraut. Nicht nur von der bekannten, seit langem schon zum Heiniken-Konzern gehörende Ichnusa-Brauerei, sondern zunehmend auch von kleinen, handwerklichen Brauerein, die richtig gutes Bier herstellen.

Ein Blog-Beitrag auf der toll gemachten deutschsprachigen Sardinien-Website „pecora nera“ beschreibt die sardische Bierszene ausführlich und anschaulich. Allen Sardinien-Liebhabern (und …rinnen natürlich), die gerne Bier trinken, sei dieser Beitrag wärmstens empfohlen. Hier der Link.

Zur Newsletteranmeldung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.