Festa del Gusto 2017 – vom 2. bis 4. Juni in Cagliari und vom 8.- 11. Juni in Olbia

FESTA DEL GUSTO (frei übersetzt Genussfest) heißt die Veranstaltung, die einen breiten Zugang zu den zahlreichen Köstlichkeiten Sardiniens bietet. Das im vergangenen Jahr noch als FIERA DEL GUSTO (Genussmesse) nur in Cagliari gestartete kulinarische Großevents findet in diesem Jahr in Cagliari vom 2. bis zum 4. Juni und zusätzlich auch in Olbia vom 8. -11. Juni statt.

In der Inselhauptstadt wurde die Veranstaltung auf das stadtnahen Gelände „lungo mare“ verlegt. Da im vergangenen Jahr so viele Menschen zur Veranstaltung kamen, die damals an der nahe dem Rathaus gelegenen Molo Ichnusa stattfand, hat man für die dreitägige Veranstaltung in diesem Jahr das nicht weit davon entfernte, jedoch deutlich größere Gelände Richtung Jachthafen gewählt. Die Ablegerveranstaltun für den Norden der Insel entwickelt, findet in Olbia ebenfalls stadtnah am Hafen statt.

FESTA DEL GUSTO richtet sich an die Liebhaber sardischer Lebensmittel, der guten Küche und der unverfälschten Produkte sardischer Produzenten. In diesem Jahr gibt es allerdings eine Neuerung. Es werden auch Genüsse anderen italienischen Regionen und aus aus fernen Ländern das Angebot bereichern. Letztere kommen aus Indien, Brasilien und Kolumbien, sowie aus dem nicht so fernen Griechenland. Für alle, die im Anfang Juni auf der Insel sind, bietet sich hier die Möglichkeit, (nicht nur) sardischer Köstlichkeiten kennen zu lernen und zu genießen.

Eindruck vom letzten Jahr in Cagliari

Es wir in einem internationalen, einem nationalen und einem sardischen Bereich jeweils zahlreiche Verkostungen geben, wo man typische Gerichte, die öffentlich zubereitet werden, probieren kann. Streetfood-Angebote werden zeigen, wie sardische Küche auch modern interpretiert werden kann. Man kann sardische Biere und Weine probieren und bei öffentlichen Vorführungen sehen, wie sardische Pasta oder Dolci sardi hergestellt werden, wie man Olivenöl, Wein, Bier und Honig richtig verkostet und wie aus Milch leckerer Käse gemacht wird. Dabei werden entweder die Produzenten selbst anwesend sein oder bekannte Chefköche. Und es wird natürlich auch viele Ausstellungs- und Verkaufsstände mit vielen sardischen Produkten geben.

 

Mehr Infos (auf Italienisch) auf der Veranstaltungseite auf Facebook

Text: hpb

Fotos: Veranstalter

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*