Wine&Sardinia – Die Gewinner 2015

Zum zweiten Mal wurde in diesem Jahr der Wettbewerb „Wine & Sardinia“ ausgelobt. Ziel dieses Projektes ist es, die Bekanntheit sardischer Weine zu fördern und die Erzeuger zu weiteren Qualitätssteigerungen anzuregen. Aus mehr als 100 eingereichten Weinen  hat eine hochkarätige Jury 16 ausgewählt und in verschiedenen Kategorien ausgezeichnet. Die Preisverleihung findet am 24. und 25. Oktober 2015 im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Autunno in Barbagia“ in Sorgono statt.

Die Jury bestand aus fünf Expertinnen und Experten, die alle nicht von der Insel kommen und deshalb unvoreingenommen urteilen können. Präsident der Jury  war der in Italien und im Ausland geschätzte Önologe und Winzer Roberto Cypress. Die weiteren Mitglieder der  Jury waren Ruben Larentis, Produktionsleiter beim berühmten Sektproduzenten Ferrari,  der Journalist und Sommelier Mark Pozzali, Pierluigi Gorgonen, ebenfalls Journalist und Verkoster für den Wienführer des L’Espresso, und Monia Ravagli, Önologin und technische Leiterin der preisgekrönten Azienda Drei Dona di Massa Vecchiazzano in der Provinz Forli.

Wine-and-Sardinia-2015-web-02

Jurypräsident Cypress kommentierte das Ergebnis wie folgt: „Insgesamt fanden wir einen guten Standard, önologisch-handwerkliche Korrektheit, eine gute Ausrichtung am heimischen Markt und am Sommertourismus sowie am Trend zur leichten Küche. Einige Weine haben uns überrascht, weil sie herausragende Beispiele für das Terroir und den Weinbau Sardiniens sind. Bei anderen Produkten haben wir allerdings noch Raum für Verbesserungen gesehen.“

 

Nach zweitägiger intensiver Verkostung und Beurteilung vergab die Jury die folgenden Preise:

 

Kategorie Rotweine, Jahrgeänge 2013 und 2014

Gold für „Bovale IGT Marmilla“ 2013, Cantina Su Entu, Sanluri.

Silber für  „Sas Piras“ 2013,  Binzamanna, Martis

Bronze „Tiros“ 2013,  Siddura, Luogosanto

 

Kategorie Rotweine vor 2013

Gold für „Hassan“ Tenuta Asinara, Cargeghe

Silber für „Capo Sardo“ Cannonau DOC, Gianluigi Deaddis, Sedini

 

Kategorie Weißweine, Jahrgänge 2013 und 2014

Gold für „Notteri“ Vermentino di Sardegna DOC 2014, Castiadas, Castiadas

Silber Seal für „Contissa“ 2014,  Trexenta, Senorbì

Bronze „I Giganti“ Bianco Tharros IGT 2013, Attilio Contini, Cabras

 

Kategorie Rosè

Gold für „Nieddera Rosato“ Valle del Tirso IGT 2014, Attilio Contini, Cabras

 

Kategorie Dessertweine (von da meditazione) trocken und süß

Gold für „Malvasia di Bosa“ Doc 2008 Riserva, Emidio Oggianu, Magomadas

Silber für „Passito IGT“ 2013, Su Entu, Sanluri.

 

Diplome für besondere Verdienste gingen an die folgenden Produzenten/Weine

Cantina Su Entu für den Vermentino di Sardegna DOC „Su Entu“

Cantina Sociale Dorgali für ihren Vermentino di Sardegna DOC „Filine“

Cantina Attilio Contini für „Karmis“ Bianco Tharros IGT

 

Sonderpreise 

„Cannonau d’Autore“ für „Capo Sardo“ Cannonau DOC, Gianluigi Deaddis,

„Vermentino d’Autore“ für „Notteri“ Vermentino di Sardegna DOC 2014, Castiadas

 

hpb

Mehr Infos auf www.wineandsardinia.it

Zur Newsletteranmeldung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.