13. April 2024
Anzeige
StartSuche

antunna - search results

Wenn die Suchergebnisse für Sie noch nicht befriedigend sind, versuchen Sie es nochmals mit einem anderen Stichwort.

Gnocchetti sardi mit Kräuter-Seitlingen – Malloreddus con antunna (cardulinu `e petza)

Neben den Steinpilzen, die es auf Sardinien auch reichlich gibt, ist auch der Kräuterseitling, der Antunna oder Cardolinu e`petze (Fleischpilz) genante Pilz auf der Insel sehr beliebt. Im Rezept kann er auch durch Austernpilze ersetzt werden. [...]

Funghi (cardulinu`e petza, antunna) al forno – Pilze (Kräuterseitlinge) aus dem Ofen

Die Pilzsuche ist auch heute noch für viele Sarden ein ganz besonderes Vergnügen. Neben den Steinpilzen sind vor allem Kräuterseitlinge (ital. antunna, sardisch cardulinu...

Der Braune Kräuter-Seitling (Antunna, Cardulinu `e petza, Cardoncello) – einer der beliebtesten Pilze Sardiniens

Die Sarden lieben Pilze, neben den Steinpilzen, die es auf Sardinien auch reichlich gibt, vor allem die Braunen Käter-Seitlinge / Braune Kräuterseitling (Antunna oder Cardulinu `e petza genannt.) Der Name (auf Italienisch Cardoncello) deutet schon darauf hin dass [...] [...] [...]

Malloreddus alla campidanese – Sardische Gnocchi nach Campidano-Art

Die Malloreddus (italienisch Gnocchetti sardi genannt) sind die wohl typischsten sardischen Nudeln. Und die Malloreddus alla campidanese sind das bekannteste Gericht mit diesen außergewöhnlichen...

Funghi trifolati – Kräuter-Seitlinge (oder andere Pilze) mit Knoblauch und Petersilie

Funghi trifolati heißt eigentlich nicht mehr als "Pilze klein geschnitten" und in der Pfanne mit Knoblauch und Petersilie zubereitet. Der Begriff "trifolato" bedeutet "wie...
Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Jüngste KOMMENTARE