Sardische Weine in den großen Weinführern 2016

Jetzt haben alle großen Weinführer Italiens ihre Spitzenreiter in den 2016er Ausgaben bekannt gegeben. Für Sardinien sind es die untern in der Reihenfolge der Veröffentlichung dargestellten Weine, die die begehrten Auszeichnungen von den drei Gläsern des ehrwürdigen “Gambero Rosso” bis zu den vier Rebstöcken des noch recht neuen Weinführers “Vitae” der italienischen Somaliers-Vereinigung.

Interessant ist, dass zwar, wie zu erwarten war, einige Wein und auch einige Kellereien wiederholt auftauchen, es aber doch ein große Bandbreite gibt. Diese zeigt die wachsende Fähigkeit der sardischen Winzer, Spitzenprodukte auf den Markt zu bringen.

 

Bildschirmfoto 2015-09-16 um 17.54.52Gambero Rosso: In einer Vorabmeldung auf der Gambereo-Rosso-Website wurden die Drei-Gläser-Weine aus Sardinien bekannt gegeben. In der 2016-er Ausgabe werden 13 sardische Spitzenprodukte die begehrte Auszeichnung tragen. Sie sind, wie der Gambero Rosso schreibt, allerdings nur die Exponenten eines insgesamt guten Jahrgangs 2014 bei den Weißweinen (vor allem beim Vermentino di Gallura und auch dem Vermentino di Sardegna) und einer sich verstetigenden hohen Qualität der Cannonau-Weine (insbesondere aus dem Inselinneren) und der Carignanao-Weine aus dem Sulcis.

Das deutet darauf hin, dass in dem bald erscheinenden Weinführers auch viele sardische Weine mit zwei oder einem Glas ausgezeichnet werden. Die Tendenz zu immer besseren und wettbewerbsfähigeren Weinen von der Insel, die schon seit vielen Jahren zu beobachten ist, scheint sich also wieder zu bestätigen.

Hier die 13 höchstausgezeichneten Weine:

Barrua ’12 Agricola Punica
Cannonau di Sardegna Cl. D53 ’12 Cantina Dorgali
Cannonau di Sardegna Cl. Dule ’12 Giuseppe Gabbas
Cannonau di Sardegna Mamuthone ’12 Giuseppe Sedilesu
Capichera ’13 Capichera
Carignano del Sulcis Buio Buio Ris. ’12 Mesa
Carignano del Sulcis Sup. Terre Brune ’11 Cantina di Santadi
Turriga ’11 Argiolas
Vermentino di Gallura Canayli V. T. ’14 Cantina Gallura
Vermentino di Gallura Sup. Maìa ’14 Siddùra
Vermentino di Gallura Sup. Monteoro ’14 Tenute Sella & Mosca
Vermentino di Gallura Sup. Sciala ’14 Vigne Surrau
Vermentino di Sardegna Stellato ’14 Pala

vinibuoni2016Sardinien “Vini Buoni d’Italia”, der von Mario Busso und Luigi Cremona herausgegeben Führer setzt ganz auf regionalstämmige Reben und wählt mithilfe von 25 Expertengruppen, die regional koordiniert werden, aus über 25.ooo Weinen und etwa 7.000 Kellereien aus. Als Vorabinformation hat der Verlag auf seiner Website schon einmal die Gewinner der golden Kronen (höchste Auszeichnung) für 2016, geordnet nach den einzelnen Regionen, bekannt gegeben. Für Sardinien sind es die folgenden 19 Weine und Weingüter.

 

 

 

  • Argiolas, Isola dei Nuraghi Igt Rosso Turriga 2011
  • Atha Ruja Poderi,Cannonau di Sardegna Doc Rosso Riserva Kuéntu 2007
  • Audarya, Vermentino di Sardegna Doc Audarya 2014
  • Binzamanna, Cannonau di sardegna Doc Nuraghe Sas Molas 2013
  • Cantina Santadi, Carignano del Sulcis Doc Superiore Terre Brune 2011
  • Cherchi Giovanni Maria, Vino da uve stramature Tokaterra 2010
  • Cherchi Giovanni Maria, Isola dei Nuraghi Igt Rosso Luzzana 2013
  • Chessa, Vermentino di Sardegna Doc Mattariga 2014
  • Contini Azienda Vinicola, Isola dei Nuraghi Igt Rosso Barrile 2012
  • Ferruccio Deiana, Isola dei Nuraghi Igt Rosso Ajana 2012
  • Fradiles, Mandrolisai Doc Rosso Superiore Antiogu 2012
  • Jankara, Vermentino di Gallura Docg Superiore Jankara 2014
  • Melis Azienda Agricola, Cagliari Doc Moscato Lauretum 2012
  • Mesa, Carignano del Sulcis Doc Riserva Buio Buio 2012
  • PalaIsola dei Nuraghi Igt Bovale Essentija 2012
  • Sella & Mosca, Vermentino di Sardegna Doc Cala Reale 2014
  • Tenute SolettaCannonau di Sardegna Doc Corona Majore 2011
  • Vigne Surrau, Vermentino di Gallura Docg Vendemmia Tardiva Sciala 2014
  • Zarelli Vini, Planargia Igt Rosso Ardesia 2014

coverAuch der renommierte Weinführer des Espresso “I Mini d’Italia” hat die Spitzenprämierungen für die einzelnen Regionen bekanntgegeben. Hier bekommen sardische Weine nur sieben Bewertungen (fünf Flaschen) in der höchsten Kategorie (mindestens 18 von 20 Punkten).

Weissweine sind keine darunter, allerdings die folgenden drei Dessertweine  bzw. vini da meditazione:
18.5 Malvasia di Bosa 2011 Columbu
18.5 Malvasia di Bosa 2013 Porcu F.lli
18.5 Vernaccia di Oristano Antico Gregori – Contini Attilio

Bei den Rotwein haben die folgenden vier Weine die begehrten fünf Flaschen bekommen:
18.5 Barrua 2012 Punica
18 Cannonau di Sardegna 2014 Pusole
18 Cannonau di Sardegna Barrosu Riserva Franzisca 2013 Montisci
18 Cannonau di Sardegna Mamuthone 2012 Sedilesu

Zusätzlich ist noch für jede Region der Preis-Leistungs-Sieger vorgestellt worden. Für Sardinien ist das:

17 Cannonau di Sardegna Mamuthone 2013 Puggioni 


veronelli

Der ehrwürdige Veronelli, einer der traditionsreichsten Weinführer (nicht nur Italiens) hat  ebenfalls die Höchstprämierten Weine bekannt gegeben. Hier dominieren die Weine aus der Toskana und dem Pierrot besonders deutlich, während viele andere Regionen nur wenige Weine unter den Höchstausgezeichneten haben. So sind nur die folgenden vier sardischen Weine in die Kategorie “Super Tre Stelle” gekommen:

Carignano del Sulcis Superiore Terre Brune 2011, Santadi

Mantènghja Isola dei Nuraghi Rosso 2010, Capichera

Santigaini Isola dei Nuraghi Bianco 2011, Capichera

Turriga Isola dei Nuraghi 2011, Argiolas

 


slowine-logo-1

Als vorvorletzter in der Reihe der großen italienischen Weinführer hat der Führer Slow Wine seine bestplatzierten für 2016 bekannt gegeben. Das sind:

 

 

 

 

VINO SLOW

Cannonau di Sardegna Barrosu 2013, Giovanni Montisci

Cannonau di Sardegna Mamuthone 2012, Giuseppe Sedilesu

Ruinas 2014, Depperu

Vernaccia di Oristano 2003, Fratelli Serra

 

GRANDE VINO

Capichera 2013, Capichera

Carignano del Sulcis Rocca Rubia Ris. 2012, Cantina Santadi

Vermentino di Gallura Branu 2014, Vigne Surrau

Vernaccia di Oristano 2008, Famiglia Orro

 

VINO QUOTIDIANO

Cannonau di Sardegna Sileno 2012, Ferruccio Deiana

Cannonau di Sardegna Vigna Sorella 2013, Atha Ruja

Carignano del Sulcis Maccòri 2013, Cantina di Calasetta

Monica di Sardegna Jaccia 2011, Meloni Vini

Nero di Orgosa 2010, Orgosa

Vermentino di Gallura Gemellae 2014, Cantina Gallura

Vermentino di Gallura S’Èleme 2014, Cantina del Vermentino

Vermentino di Sardegna I Fiori 2014, Pala


bibenda_guida_2015Der renommierte Führte BIBENDA (vormals Duemila Vini), der von Fondazione Italiana Sommilier herausgeben wird, hat jetzt auch die bestbewerteten Wein. Sie bekommen fünf Weintrauben  (91 oder mehr von 100 Punkten) und werden wie bei den anderen Führern nach Regionen geordnet. Die sardischen Winzer konnten dieses Jahr die folgende zehn Preise erringen:Alghero Rosso Marchese di Villamarina 2010, SELLA & MOSCA
Barrua 2012, AGRICOLA PUNICA
Cannonau di Sardegna Classico Dule 2012, GIUSEPPE GABBAS
Cannonau di Sardegna Josto Miglior Riserva 2012, JERZU
Carignano del Sulcis GaVino 2011, MESA
Carignano del Sulcis Superiore Terre Brune 2011, CANTINA SANTADI
Dettori Bianco Romangia 2013, DETTORI
Tenores Romangia 2010, DETTORI
Turriga 2011, ARGIOLAS
Vernaccia di Oristano Antico Gregori, CONTINI

 Vitae_2016
Schließlich kommt auch noch 2016er Ausgabe von Vitae – La Guida Vini.  Dieser Weinführer, der von der italienischen Sommilier-Vereinigung (AIS) herausgegeben wird, erscheint erst das zweite Mal. Her werde zu jedem bewerteten Wein auch Informationen über die jeweilige Kellerei, das organoleptische Profil (Eigenschaften wie Geruch, Geschmack, Aussehen und Farbe) und wertvolle Empfehlungen, zu welchem Essen dieser Wein am besten passt.

Im Vorfeld wurden jetzt auch hier  die besten Bewertungen, die Quattro Viti (vier Weinstöcke) pro Region mit jeweils einer speziellen Anerkennung, der Medallie Tastevin, die in jeder Region nur ein einziges Mal vergebenwird und an Winzer geht, die in der Lage waren eine Weinsorte mit geringer Bekanntheit aufzuwerten oder dem Anbaugebiet neue Bedeutung zu geben.

Die neuen sardischen Wein mit vier Weinstöcken sind:

  • Barrile 2012 – Attilio Contini– auch Gewinner der Auszeichnung Tastevin
  • Barrua 2012 – Agricola Punica
  • Carignano del Sulcis GaVino Riserva 2011 – Mesa
  • Carignano del Sulcis Superiore Terre Brune 2011 – Cantina Santadi
  • Hortos 2011 – Cantina Dorgali
  • Malvasia di Bosa Riserva 2011 – Giovanni Battista Columbu
  • Turriga 2011 – Argiolas
  • Vermentino di Gallura Superiore Roccaìa 2013 – Masone Mannu
hpb

Newsletteranmeldung

Der Newsletter von Sardinien-auf-den-Tisch hält Sie auf dem Laufenden. Aktuelles, "HPs sardisch-kulinarisches Tagebuch", Neues auf der Website, Menü des Monats …

Melden Sie sich an

Sie möchten vorher wissen, was Sie erwartet? Hier finden Sie das Newsletter-Archiv. Schauen Sie einfach mal rein.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.