Sardischer Weinmacher als “Bester italienischer Önologe 2020” gekürt


Es ist ein sardischer Weinmacher, der in diesem Jahr von der Associazione Vinoway Italia mit dem Titel “Bester italienischer Önologe 2020” ausgezeichnet wurde. Die Anerkennung geht an Mariano Murru, den technischer Direktor der Cantina Argiolas und aktuellen Präsidenten von sardischen Önologen-Vereinigung Assoenologi Sardegna.

Die Preisverleihung findet vom 10. bis 11. Oktober 2020 in Bari im Rahmen der Veranstaltung “Vinoway Wine Selection” statt. Dieses Jahr feiert die Veranstaltung ihre vierte Ausgabe, bei der die besten Fachleute der Weinwelt und Weinbauunternehmen, die herausragende Leistungen erbracht haben, ausgezeichnet werden. Die Auswahl wird jeweils auf der Basis tausender Spitzen-Weine getroffen, die vom Sommelier-Team der Vinoway Association ausgewählt wurden.

“Bester italienischer Önologe” ist nicht die erste Auszeichung von Mariano Murru.

Mariano Murru, der bereits 2009 als bester Winzer Sardiniens und 2018 mit dem renommierten Giacomo-Tachis-Preis ausgezeichnet wurde, erhält die Auszeichnung als “Bester italienischer Önologe 2020” für das Engagement und die Konstanz, die er bei der Suche nach Qualität und bei der Aufwertung der traditionellen sardischen Reben und Weine gezeigt hat.

Und natürlich hat Murru als Önologe eines der wichtigsten und international bekannten Weingüter Sardinien auch viele Weine-Auszeichnungen mit zu verantworten. Denn die Weine, die er bei seinem Arbeitgeber betreut, bekommen regelmäßig höchste Auszeichnung. Insbesondere der Spitzenwein der Kellerei, der Turriga, ist seit langem einer der höchstbewerteten sardischen Weine. Er ist nicht nur “Dauergast” auf der Liste der vom Gambero Rosso mit Tre Bicchieri ausgezeichneten sardischen Weine. (Aktuell auch wieder auf im Gambero Rosso Weinführer 2021) Er ist auch einer der beiden sardischen Weine, die vor zwei Jahren den “The Winesider Best Italian Wine Award” bekommen haben und in die Liste der 50 besten Weine Italiens aufgenommen worden sind.

Im Laufe der Jahre war er an zahlreichen Forschungsprojekten auf nationaler und internationaler Ebene beteiligt und arbeitete auch in anderen Bereichen der Agrar- und Nahrungsmittelindustrie, wobei er sich auch mit Öl, Likören und handwerklich gebrautem Bier befasste. Er nimmt regelmässig als Juror an verschiedenen internationalen Wettbewerben teil, er beteiligt sich an den Aktivitäten der italienischen Vereinigung der Önologen als regionaler Präsident. Hier setzt er sich zusammen mit Kollegen aktiv für die Förderung des gesamten Weinsektors einsetzt.

Der Keller der Cantina Agiolas in Serdiana – der Arbeitsplatz von Mariano Murru als "Bester italienischer Önologe 2020"
Der Keller der international bekannten Cantina Agiolas in Serdiana – der Arbeitsplatz von Mariano Murru als “Bester italienischer Önologe 2020”

Die erste Reaktion der neue gekürten Önolonen des Jahres, war laut der sardischer Plattform www.lestradedelvino.com: “Ich freue mich und fühle mich geehrt, diese wichtige Auszeichnung zu erhalten, einen Preis für all jene, die sich mit gleichem Geist täglich dafür einsetzen, die Qualität der Weine unseres Landes zu verbessern und Italien Prestige in der Welt zu verschaffen.”

Text: hpb (erweiterte Übersetzung eines Beitrags der Plattform www.lestradedelvino.com)

Bild: Associazione Vinoway Italia, Cantina Argiolas

Newsletteranmeldung

Der Newsletter von Sardinien-auf-den-Tisch hält Sie auf dem Laufenden. Aktuelles, "HPs sardisch-kulinarisches Tagebuch", Neues auf der Website, Menü des Monats …

Melden Sie sich an

Sie möchten vorher wissen, was Sie erwartet? Hier finden Sie das Newsletter-Archiv. Schauen Sie einfach mal rein.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.