Vini Buoni d’Italia 2023 Sardinien – 16 Kronen und viele Sonderpreise

Vini Buoni d'Italia 2023 Sardinien – 16 Kronen und viele Sonderpreise

Im Weinführer “Vini Buoni d’Italia” sind auch in diesem Jahr wieder viele Weine aus Sardinien ausgezeichnet worden. Der Führer gehört zu den renommierten italienischen Weinführern. Er bewertet nur Weine aus autochthonen, regionalstämmigen Reben, die mindestens 300 Jahre in der entsprechenden Region angebaut werden. Vini Buoni d’Italia 2023 Sardinien – das heißt auch in der Ausgabe 2023 wieder: zahlreiche Weine mit der höchsten Auszeichnung „Krone“ sowie viele Weine, die mit Sonderpreisen ausgezeichnet wurden.

Jedes Jahr wählen die regionalen Kommissionen des Führers Vinibuoni d’Italia aus den mehr als 30.000 eingereichten Weine diejenigen aus, die mit einer Bewertung von mehr als 90 Hundertsteln für die „Corona“, die höchste Auszeichnung des Führers, in Frage kommen. Die Verkostung und Bewertung dieser Finalisten-Weine erfolgt danach durch die regionalen Koordinatoren in zwei nationalen Expertenkommissionen, die jeweils von einem Redakteur des Weinführers geleitet werden. Diese Verkoster vergeben als höchste Bewertung eine Krone und als Sonderauszeichnung einen goldenen Stern. 

Vini Buoni d’Italia 2023 Sardinien, koordiniert von einem erfahrenen Weinjournalisten

Der Koordinator für Sardinien ist der erfahrene Weinjournalist Gilberto Arru. Er verkostet mit seinem Team die von sardischen Winzern eingereichten Weine. Wenn ein Wein mindestes 90 von 100 Punkten erreicht, wird er als Kandidat für die große nationale Verkostung aufgenommen. Dort werden dann die Kronen, die goldenen Sterne und die Publikumspreise ermittelt. Gilberto Arru ist es dann auch, der die sardischen Siegerweine nach Erscheinen des Führers auf Sardinien der Öffentlichkeit vorstellt und die Urkunden an die Winzer übergibt. Einen Bericht von der Vorstellung der Ausgabe 2022 findet sich auf dieser Website.

Vini Buoni d'Italia 2023 Sardinien
Gilberto Arru(links) ist der Koordinator der Weinverkostung für Vini Buoni d’Italia in Sardinien.

Zu den offiziellen Kommissionen der regionalen Koordinatoren kamen die parallelen Kommissionen des Publikumspreises „Heute entscheide ich über die Kronen“. Dieselben Weine, die von den Kommissionen bewertet wurden, wurden auch von einer Jury aus Journalisten, Bloggern, Unternehmern, Sommeliers und Weinliebhabern bewertet. Die Gewinner der Publikumsverkostung
„Heute entscheide ich über die Kronen“, die nach zweijähriger Pause dieses Jahr wieder durchgeführt werden konnte, werden im Führer Vinibuoni d’Italia 2023 mit einem besonderen Symbol hervorgehoben und sind auch unten mit aufgeführt.

Der Verlag, der traditionell als erster mit seinem Weinführer auf den Mark kommt, hat auf seiner Website schon vorab die Gewinner der Kronen, der goldenen Sterne und der Publikumspreise für die Ausgabe 2023 bekannt gegeben. In diesem Jahr wurden 16 sardische Weine mit Kronen, 7 mit goldenen Sternen und 9 mit dem Publikumspreis ausgezeichnet. Nachfolgend die prämierten Weine alphabetisch geordnet nach den Weingütern, die sie produzieren:

Vini Buoni d’Italia 2023 Sardinien: Die Kronen (CORONE)

Argiolas: Isola dei Nuraghi Igt Rosso Turriga 2018

Atha Ruja Poderi: Cannonau di Sardegna Doc Atha Ruja 2019

Cantina Dorgali: Cannonau di Sardegna Doc Icorè 2020

Cantina Gallura: Vermentino di Gallura Docg Superiore Canayli 2021

Cantina Santadi: Carignano del Sulcis Doc Superiore Terre Brune 2018

Cantine di Orgosolo: Cannonau di Sardegna Doc Luna Vona 2020

Capichera: Isola dei Nuraghi Igt Bianco VT 2020

Chessa Azienda Vitivinicola: Moscato di Sardegna Doc Passito Kentàles 2018

Contini: Isola dei Nuraghi Igt Rosso Barrile 2017

Fradiles Vitivinicola: Mandrolisai Doc Rosso Memorias Creccherie 2020

Nuraghe Crabioni: Romangia Igt Bianco Sussinku 2021

Cantine di Neoneli: Isola dei Nuraghi Igt Rosso Canales 2019

Saraja: Carignano del Sulcis Doc Libaltai 2020

Tenuta Asinara: Vermentino di Sardegna Doc Indolente Vintage Grazia 2021

Tenute Perda Rubia: Vermentino di Sardegna Doc Lanùra 2021

Tenute Tondini: Isola dei Nuraghi Igt Bianco Passito Lajcheddu 2017

Vini Buoni d’Italia 2023 Sardinien: Die goldenen Sterne (GOLDEN STAR)

Bentu Luna: Be Luna 2019

Binza ‚e su Re: Vermentino di Sardegna Doc Boese Vigna Truvaoese 2020

Binzamanna: Vermentino di Sardegna Doc Ares 2021

Cantina Udus: Cannonau di Sardegna Doc SØ 2021

Cantina VikeVike: Cannonau di Sardegna Doc Ghirada Gurguruò 2019

Culuccia Azienda Agricola: Vermentino di Gallura Docg Superiore Donna Ste‘ 2021

Tenuta Muscazega: Colli del Limbara Igt Nebbiolo Disizu 2020

Vini Buoni d’Italia 2023 Sardinien: Die Publikumspreise („Heute entscheide ich über die Kronen“)

Links zu den Ergebnissen der Vorjahre:

Die Ergebnisse vom 2022er Führer

Die Ergebnisse vom 2021er Führer

Die Ergebnisse vom 2020er Führer

Die Ergebnisse vom 2019er Führer

Die Ergebnisse vom 2018er Führer

Die Ergebnisse vom 2017er Führer

Die Ergebnisse vom 2016er Führer

Text und Foto: hpb

close

Der Newsletter von Sardinien-auf-den-Tisch hält Sie auf dem Laufenden. Aktuelles, "HPs sardisch-kulinarisches Tagebuch", Neues auf der Website, Menü des Monats …

Melden Sie sich an

Sie möchten vorher wissen, was Sie erwartet? Hier finden Sie das Newsletter-Archiv. Schauen Sie einfach mal rein.

Newsletteranmeldung

Der Newsletter von Sardinien-auf-den-Tisch hält Sie auf dem Laufenden. Aktuelles, "HPs sardisch-kulinarisches Tagebuch", Neues auf der Website, Menü des Monats …

Melden Sie sich an

Sie möchten vorher wissen, was Sie erwartet? Hier finden Sie das Newsletter-Archiv. Schauen Sie einfach mal rein.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.