Weinführer Gambero rosso 2019 – 13 mal „Tre Bicchieri“ (drei Gläser) für sardische Weine

Insgesamt unterstreicht der berühmte italienische Weinführer die weiter gewachsen Qualität der Weine aus Sardinien.

Bald erscheint Gambero Rosso Weinführer 2019. In einer Vorabmeldung auf der Gambereo-Rosso-Website wurden die Drei-Gläser-Weine („Tre Bicchieri“ ist höchste Auszeichnung des Gambero Rosso) aus Sardinien bekannt gegeben. In der 2019-er Ausgabe werden 13 sardische Weine (Rekordzahl!) mit der höchste Bewertung belegt. Im  letzten Jahr waren es 12 sardische Spitzenprodukte, die begehrte Auszeichnung bekamen.

Sie sind allerdings, wie der Gambero Rosso auch selbst betont, nur die Exponenten einer insgesamt hohen Qualität der regionalen Weine. Der Weinführer spricht sogar von einer “echten (positiven) Revolution in Sardinien”. Die Zahl der teilnehmenden Weingüter immd die Zahl der ausgezeichneten Weine sei gestiegen, erklärt der Gambero diese Aussage. Und auf Wachstum folge der Erfolg. Nicht nur die Tre Bicchieri sondern auch die Zahl der Finalisten und die der mit zwei Gläsern ausgezeichneten Weine zeugten davon.

Hier die prämierten in diesem Jahr höchstprämierten Weine:
  • Alghero Torbato Catore ’17 – Tenute Sella & Mosca
  • Bovale ’16 – Su Entu
  • Cannonau di Sardegna ’16 – Antonella Corda
  • Cannonau di Sardegna Cl. Dule ’15 – Giuseppe Gabbas
  • Cannonau di Sardegna R Ris. ’15 – Santa Maria La Palma
  • Carignano del Sulcis 6Mura Ris. ’15 – Cantina Giba
  • Carignano del Sulcis Sup. Terre Brune ’14 – Cantina di Santadi
  • Semidano di Mogoro Sup. Puistèris ’16 – Cantina di Mogoro-Il Nuraghe
  • Vermentino di Gallura Sup. Sciala ’17 – Surrau
  • Vermentino di Gallura Vigna’Ngena ’17 – Capichera
  • Vermentino di Sardegna Azzesu Tenuta del Vulcano Pelao ’17 – Andrea Ledda
  • Vermentino di Sardegna Die ’17 – Tenute Delogu
  • Vermentino di Sardegna Stellato ’17 – Pala

 

 

Text:hpb

Foto: www:lestradedelvino.com

Newsletteranmeldung

Der Newsletter von Sardinien-auf-den-Tisch hält Sie auf dem Laufenden. Aktuelles, "HPs sardisch-kulinarisches Tagebuch", Neues auf der Website, Menü des Monats …

Melden Sie sich an

Sie möchten vorher wissen, was Sie erwartet? Hier finden Sie das Newsletter-Archiv. Schauen Sie einfach mal rein.

1 Kommentar

  1. Angetrieben von dem Wunsch, den Weg der Exzellenz fortzusetzen; Um die Vorzüglichkeit Sardiniens durch Wein zu interpretieren, haben wir beschlossen, unseren Weingütern ein neues Territorium hinzuzufügen. Wir zogen dann in Richtung Gallura, einem rauen und faszinierenden Land wie kaum ein anderes mit atemberaubenden Landschaften. Land der Wahl einer der edelsten italienischen Reben: Vermentino, das hier seinen maximalen Ausdruck findet. Unser Anwesen in Gallura, das von der Spitze des Granitmassivs im Matteu-Gebiet, das sich über 35 Hektar erstreckt, beherbergt wird, repräsentiert die Quintessenz des Gallura-Weinbergs, der seiner Majestät, dem Vermentino, gewidmet ist. Ein 12 Hektar großer Weinberg, der als Terrasse mit Blick auf das Meer konfiguriert ist – etwa 300 Meter über dem Meeresspiegel. – mit Blick auf den erstaunlichen Archipel von La Maddalena. Das Granitgestein, das zu einem edlen Land wird, das mit Trauben kultiviert werden soll, gab uns unser erstes Vermentino di Gallura DOCG, Jahrgang 2018, Soliànu, für etwa 20.000 Flaschen.

    kaufen Könne sie ihr https://bottega18.de/products/solianu-2018-vermentino-di-gallura-superiore-ledda?_pos=3&_sid=a342a4650&_ss=r

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.