Anzeige

Obst und Gemüse

Carciofo Spinoso di Sardegna DOP – Die kleine, stachelige sardische Artischocke

Winterzeit ist Artischockenzeit auf Sardinien. Das leckere und gesunde Distel-Gewächs aus der Familie der Korbblütler ist ein wichtiger Bestandteil der sardischen Küche. Ganz besonders...

Der Braune Kräuter-Seitling (Antunna, Cardulinu `e petza, Cardoncello) – einer der beliebtesten Pilze Sardiniens

Die Sarden lieben Pilze, neben den Steinpilzen, die es auf Sardinien auch reichlich gibt, vor allem die Braunen Käter-Seitlinge / Braune Kräuterseitling (Antunna oder Cardulinu `e petza genannt.) Der Name (auf Italienisch Cardoncello) deutet schon darauf hin dass [...] [...] [...]

Wilder Spargel – auf Sardinien im Frühjahr ein besonderer Genuss, der schon beim Sammeln beginnt

Wilden Spargel, asparagi selvatici  (in den sardischen Dialekten sparau, brodau oder arbarau genannt)  findet man auf heimischen Märkten nicht. In Sardinien kann man ihn...

Artischocken säubern – eine Videoanleitung

https://youtu.be/K-iihJ0_VS0 Die kleinen sardischen Artischocken, die carciofi spinosi, zu säubern oder zu putzen, ist gar nicht so schwer, wie viele denken. Das obige Video zeigt,...
Anzeige
Anzeige

_____________________________

Bleiben Sie auf dem Laufenden! Unser monatlicher Newsletter liefert Neues und Interessantes aus der kulinarischen Welt einer außergewöhnlichen Insel frei Haus. 

Wollen Sie erst einmal frühere Newsletter ansehen klicken Sie hier

×